Ästhetische Brustverkleinerung

Extrem große Brüste können bei Frauen zu schweren funktionellen und psychischen Störungen führen. Neben der Einschränkung der Bewegungsfähigkeit kann es zu gesundheitlichen Problemen wie Haltungsschäden, Rücken- und Nackenschmerzen, Wunden unter der Brust, einem Zusammenbruch der Schultern, Ausschlägen unter der Brust und langfristigen Wirbelsäulenveränderungen kommen. Darüber hinaus neigen große Brüste dazu, unter dem Einfluss der Schwerkraft zu hängen. Aus diesen Gründen sind Brustverkleinerungsoperationen sowohl funktionell als auch ästhetisch. Diese Operation kann sowohl physisch als auch psychisch im frühen Alter nach der Adoleszenz nützlich sein.

Die ästhetische Brustverkleinerung scheint eines der plastischen Verfahren zu sein, das durchgeführt wird, um das äußere Erscheinungsbild der Frauenbrust zu korrigieren, aber in Wirklichkeit handelt es sich um eine rekonstruktive Operation. Die Brüste können aus verschiedenen Gründen groß sein. Infolge genetischer Faktoren, hormoneller Veränderungen oder einiger Krankheiten kann eine große Brust entstehen, die nicht den Körpermaßen entspricht.

Mit Gewichtsveränderungen, Stillen und der Wirkung der Schwerkraft kann sich das Problem weiter verschärfen. Die Zunahme des Brustgewebes und der damit verbundenen großen Brust ist auch bei jungen Mädchen zu beobachten.

Eine hängende Brust kann Rücken- und Nackenschmerzen verursachen. Es kann zu Taubheitsgefühlen durch den Druck des BHs auf die Armnerven und sogar zu Atembeschwerden führen. Durch das Reiben der Haut der Brust und der Brusthaut können Ausschläge im Unterkörper auftreten, Wunden können sich öffnen. Die tägliche körperliche Aktivität kann eingeschränkt werden.

Während die große Brust Schwierigkeiten bei der Wahl der Kleidung schafft, verursacht die Selbstachtung der Frau soziale und psychologische Probleme. Die Operation, die zum Zwecke der Brustverkleinerung durchgeführt wird, gibt den Brüsten ein natürliches Aussehen, die oben genannten Probleme werden beseitigt und das Leben der Person wird erleichtert. Ästhetische Brustverkleinerung ist in der Regel eine Operation, die gute und dauerhafte Ergebnisse liefert und verbessert die psychische Gesundheit der Person.

Heute wurden Operationstechniken entwickelt, die deutlich weniger Spuren auf der Haut hinterlassen und die Stillfunktion der Brust schützen. Bei dieser Operation werden die Brüste minimiert, um ein Niveau zu erreichen, das mit dem Körper der Person kompatibel ist.

Die Tatsache, dass das Brustgewebe größer ist als die Körpergröße, schränkt die Person in vielerlei Hinsicht ein. Im Allgemeinen wird eine große Brust von einem Durchhängen der Brust begleitet. Die Beseitigung von Brustschwäche und Brustverkleinerung ist das Hauptziel der Operation. Die Bedeutung des präoperativen, patientenspezifischen Designs ist bei der Brustverkleinerung sehr hoch. Es ist wichtig, dass die Patientin sieht, wie groß die Brust sein wird und wie das Dekolleté aussehen wird.

Als Master-Aesthetic und unsere Vertragskliniken sind wir bestrebt, Ihnen den bestmöglichen Preis zu bieten, zusammen mit einer großen Auswahl an Zentren für ästhetische und medizinische Chirurgie, in denen die fortschrittlichste Technologie von spezialisierten Chirurgen und medizinischen Teams eingesetzt wird, qualitativ hochwertige Unterkünfte in luxuriösen VIP-Zimmern und perfekte und einzigartige Behandlungen.

Wenn Sie High-Tech-Gesundheitsdienstleistungen zu einem vernünftigen Preis erhalten möchten, ist Master-Aesthetic der richtige Ort für Sie.

Bevor Sie sich entscheiden, bitte erkundigen Sie sich bei uns...