Augenheilkunde Behandlungen

Augenbeschwerden

Obwohl die Augen von den fünf Sinnen die kleinsten sind, sind sie die Öffnung unseres Körpers und des Geistes zur Außenwelt. Daher spielt die Gesundheit der Augen für die Lebensqualität eine große Rolle.

Die Gesundheit der Augen spielt eine immer größere Rolle, bedenkt man, dass durch TV, PC, Smartphone u.ä. die Augen immer mehr beansprucht werden. Daher empfiehlt es sich, die Augen regelmäßig untersuchen zu lassen und Risiken vorzubeugen, auch wenn man keine vordergründigen Beschwerden hat.

Eine Untersuchung der Augen kann Aufschluss über Herzbeschwerden, Diabetis, Hirntumore u.ä. geben und dabei behilflich sein, Krankheiten im Frühstadium zu erkennen und zu behandeln.

In unseren Partnerkliniken können Patienten in jedem Alter bei Beschwerden am Auge, den Augenlidern und dem umgebenden Gewebe behandelt werden.

Unseren Partnerkliniken sind nach neuesten Standards (CE-Zertifiziert) ausgestattet und entsprechen Forderungen der FDA. Moderneste Gerätschaften und erstklassiges medizinisches Material sichern Qualität und Vertrauen. Bei Gesundheit oder aktuellen Beschwerden wird besonders empfohlen:

  1. Regelmäßige Augenuntersuchung

Gesunde Menschen sollten einmal im Jahr zur Augenuntersuchung gehen. Patienten mit Augenbeschwerden, bei denen im unmittelbaren Verwandtenkreis systemische Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetis oder Augenkrankheiten vorkommen, sollten ab dem 40. Lebensjahr öfter zur Augenuntersuchung gehen. Kinder sollten alle sechs Monate zur Vorsorgeuntersuchung und in besonderen Situationen kann sich der Zyklus, je nach Empfehlung des Arztes, sogar verkürzen.

  1. Schutz der Augen vor Sonneneinstrahlung

Manche Augenleiden, besonders der graue Star (Katarakt), werden auf die von der Sonne ausgestrahlten UV-A und UV-B Strahlen zurückgeführt. Sonnenbrillen mit UV-Filter schützen effektiv und sollten bei der Anschaffung bedacht werden.

  1. Das Rauchen aufgeben

Es gibt ein starken Zusammenhang zwischen altersbedingter Makula-Degeneration und dem Rauchen. Bei Rauchern ist die Makula-Degeneration deutlich häufiger anzutreffen als bei Nichtrauchern. Ebenso gibt es einen Zusammenhang zwischen grauen Star und dem Rauchen, der dadurch forciert wird. 

  1. Reichhaltige Ernährung mit antioxidativen Vitaminen

Gesunde Ernährung, reich an antioxidativen Vitaminen, bieten erwiesenermaßen Schutz gegen altersbedingter Makula-Degeneration, dass häufig bei älteren Menschen auftritt. Es beeinträchtigt den gelben Fleck auf der Netzhaut und verschlechtert das Sehvermögen. Die Ursache der altersbedingten Makula-Degeneration konnte noch nicht genau bestimmt werden. Was aber genau erforscht ist, ist das freie Radikale die Zellen schädigen. Die freien Radikale können am effektivsten mit den antioxidativen Vitaminen A, C und E neutralisiert werden.

Augenuntersuchung

* Im modernen Augenzentren werden auf technisch höchstem Niveau, computergestützte Augen-Check-Up´s durchgeführt, um kleinste Fehlsichtigkeiten (Kurz- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung) und auch alle bekannten Augenleiden detailliert diagnostizieren und therapieren zu können.

* Das Augenzentrum kann Patienten, ihrem Alter und Arbeitsumfeld entsprechend, über Augengesundheit informieren. Ihrem Lebenswandel entsprechend wird ein geeigneter Zeitraum für eine Untersuchung gewählt. Folgende Tests werden im Augenzentrum durchgeführt: 

1- Der Sehschärfe-Test

Um die Sehfähigkeit eines Patienten bis ins kleinste Detail messen zu können, kommen neben einer Sehtesttafel nur moderste Geräte zum Einsatz.

2- Brilleneignung

Entstehende Fehlsichtigkeit (Kurz- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung) kann dazu führen, dass eine Brille notwendig sein kann. In einer genauen Untersuchung kann die Fehlsichtigkeit präzise ermittelt und Lösungen generiert werden.

3- Augenlid-Untersuchung

Bei dieser Untersuchung werden Augenlider, Tränendrüsen mit Tränenabflusssystemen und die Augenumgebung detailliert untersucht, vorhandene oder eventuelle Probleme früh erkannt: 

4- Augenmuskeluntersuchung

Bei dieser Untersuchung wird der Patient hinsichtlich Schielen und Doppelsichtigkeit untersucht. Falls hier einer dieser Beschwerden diagnostiziert wird, kann der therapeutische Ansatz besprochen und geplant werden.

5- Bluthochdruck im Auge

Mit Hilfe modernster Technik kann sowohl automatisch oder manuell der Druck im Auge gemessen werden. Diese Untersuchung ist hinsichtlich der Früherkennung des grünen Stars (Glaukom) und seiner Therapiemöglichkeiten wichtig.

6- Spaltlampenuntersuchung (Biomikroskopische Untersuchung)

Mit einem speziellen Gerät werden die Details der Hornhaut, Iris, Linse und Retinaoberfläche auf Schädigungen untersucht.

* Mit der Tropfuntersuchung kann das Auge und die Netzhaut präziser untersucht werden. Besonders extreme Kurzsichtigkeit, Risse oder Löcher auf der Netzhaut oder schmale Areale, die ein Anzeichen für solch eine Entwicklung sein können, können mit dieser Methode identifiziert werden.

 7- Augenhintergrund-Untersuchung

Mit Hilfe modernster Technik können bei einer Untersuchung systemische Krankheiten, Herzleiden, Bluthochdruck, Diabetis, oder Hirntumore u.ä. diagnostiziert werden.

Master-Aesthetic's Vertragskrankenhausgruppe; Die fortschrittliche Technologie, die von einem Team von Ärzten eingesetzt wird, führt Operationen an insgesamt 30.000 Augenzentren durch und bietet eine der führenden Augenkliniken der Türkei. In Anbetracht der Erfahrung, des Serviceangebots und der Qualität im Augenzentrum gibt es einen qualitativ hochwertigen Service im Bereich der Augenheilkunde.

Als Master-Aesthetic und unseren Vertragskliniken sind wir bestrebt: Die im Zentrum für ästhetische und medizinische Chirurgie von Fachärzten und erfahrenem Ärzteteam mit fortschrittlicher Technologie und in luxuriösen VIP Zimmern durchgeführte qualitativ hochwertigen und perfekten Behandlungen zu bestmöglichen Preisen anzubieten.

Wenn Sie High-Tech-Gesundheitsdienstleistungen zu einem vernünftigen Preis erhalten möchten, ist Master-Aesthetic die richtige Wahl.

Bevor Sie sich entscheiden, bitte erkundigen Sie sich bei uns...