Haar Mesotherapie – Master-Aesthetic
OK

Schnelles Menü

MA

Was ist Mesotherapie?

Mesotherapie ist eine einzigartige Kombination aus Kunst und Wissenschaft, die von Michel Pistor 1952 in Frankreich entwickelt wurde. Die Mesotherapie ist zu einer der wichtigsten Methoden geworden, um die Hautstruktur, die Fülle und den Glanz bei Indikationen wie dem Haarausfall, welche auf die Dermis abzielt, zu verbessern. Mesotherapie ist auch eine wirksame Alternative bei der Behandlung von Cellulite, lokalisierten Fettablagerungen, Alopezie und Gesichts- und Halsverjüngung. Im Gegensatz zur Operation erfordert die Mesotherapie keine postoperative Erholungszeit, schwere Verbände und auch keine Anästhesie. Obwohl viele chirurgische Eingriffe eine Erholung von ein bis zwei Wochen erfordern, kommt es bei Patienten, die eine Mesotherapie erhalten, nicht zu einer Unterbrechung des täglichen Lebens, während gleichzeitig eine natürliche kosmetische Verjüngung erreicht wird.

Master Aesthetic bietet Ihnen MesoHair, eine Behandlungsmethode, die Ihren Haarausfall verhindert und Ihr feines, stumpfes, abgenutztes Haar wieder lebendig und natürlich erscheinen lässt.

Was ist die MesoHair-Behandlung?

MesoHair ist ein nicht-invasiver und nicht-chirurgischer kosmetischer Haarwiederherstellungsprozess, der immer beliebter wird. MesoHair-Anwendung ist die Verabreichung von Vitaminen, Mineralstoffen und Durchblutungsförderern in die Kopfhaut.

MesoHair ist eine zusätzliche Methode zur Verminderung und Kontrolle von Haarausfall. Die Mesotherapie wird seit Jahrzehnten von Spezialisten von Master Aesthetic angewendet, um Glanz und Volumen wiederherzustellen und das Haarwachstum von Männern und Frauen zu fördern.

Wie beugt dieMesoHair-Behandlung Haarausfall vor?

MesoHair-Behandlungen werden von erfahrenen Spezialisten von Master Aesthetic durchgeführt. Die Behandlung ist besonders wirksam bei der Vorbeugung von Haarausfall durch Alopezie. Während der Behandlung werden den Haarfollikeln mittels einer kleinen Injektionsnadel (Mesogan) Vitamine, Aminosäuren und Mineralien injiziert. Dies reduziert den Haarausfall. Durch die erhöhte Durchblutung mit MesoHair wird das Haarwachstum positiv beeinflusst. Kleine Borsten können sich aufgrund der Zusammensetzung der Injektionsflüssigkeit zu stärkeren Borsten entwickeln.

MesoHair aktiviert die Haarfollikel, um wieder gesundes Haar zu produzieren und damit das Haarvolumen zu erhöhen. Die Hauptkomponente von MesoHair sind Peptide, die die Qualität der Kopfhaut verbessern. MesoHair-Cocktails enthalten neben Peptiden spezielle Vitamine, die für das Haarwachstum notwendig sind und zur Bildung von Haaren anregen.

Während der Behandlung werden die Peptide mit einer sehr feinen Nadel in die Kopfhaut injiziert. Dies verbessert die Qualität der Kopfhaut. Dadurch bleibt das Haar dicker, fester und länger. Jeder Haarfollikel enthält 1 bis 5 Haare. Dies aktiviert mehrere Haare pro Haarfollikel oder ruhende Haarfollikel, so dass mehr Haare sichtbar werden.

Was sind die Auswirkungen der MesoHair-Behandlung?

Die MesoHair Behandlung kann die Durchblutung verbessern, Entzündungen reduzieren, subkutanes Kollagen stimulieren, die Haarfollikelgröße erhöhen, Dihydrotestosteron (DHT) reduzieren, den Haarausfall stoppen und das Haarwachstum stimulieren.

Was sind die Sitzungsintervalle bei der MesoHair-Behandlung?

Die Intervalle der MesoHair-Behandlungssitzungen variieren je nach Schweregrad des Haarausfalls. Die Sitzungen können bei sehr intensivem Haarausfall einmal pro Woche, bei geringem Haarausfall alle 2 Wochen wiederholt werden.

Nach 4 Sitzungen können je nach Zustand des Haarbildes 1-3 Nachbehandlungssitzungen durchgeführt werden. Danach kann man auf Wunsch die Sitzungen alle 3 bis 6 Monate durchführen.

Der Behandlungsverlauf ist individuell geregelt. Anti-Haarausfall-Lösungen können für bis zu 10 oder 12 Sitzungen fortgesetzt werden, mit Therapien wie Stammzellserum und thrombozytenreiches Plasma kombiniert werden.

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Wann kann ich die Ergebnisse der MesoHair-Behandlung sehen?
Die Ergebnisse variieren abhängig von der Person und dem behandelten Bereich. Im Durchschnitt stellen Sie in zwei bis drei Sitzungen eine signifikante Verbesserung fest. In bestimmten Situationen werden die Ergebnisse nach der ersten Sitzung beobachtet.
Anfangs ist die Menge des Haarausfalls reduziert. (2-3 Sitzungen)
Dann merkt man, dass das Haar dicker wird. (4-6 Sitzungen)
Schließlich wachsen neue Haare. (7-8 Sitzungen)

In welchen Bereichen kann MesoHair angewendet werden?
Es kann je nach Indikation auf alle Kopfhautbereiche angewendet werden.

Welcher Hauttyp ist am besten geeignet?
Alle Hauttypen sind für die MesoHair Behandlung sehr gut geeignet.

Wie wird die MesoHair-Behandlung angewendet?
Meso Hair kann mit Mesogun oder mit Dermaroller oder Mesotherapiepistole gemacht werden.

Welche Medikamente verwenden Sie zur Behandlung von MesoHair?
Die Medikamente zur Behandlung von MesoHair sind sehr unterschiedlich. Die MesoHair-Behandlung besteht aus einer Kombination von Vitaminen, Aminosäuren und Mineralstoffen, die individuell auf Ihre Haut abgestimmt sind. Vitamine, Aminosäuren und Mineralien, die von Master Aesthetic verwendet werden, sind die zuverlässigsten und wirksamsten Präparate, die von der FDA (American Food and Drug Administration) zugelassen wurden.

Was sind die Vorteile der MesoHair-Behandlung?
MesoHair ist eine sichere Technik. Die verwendeten Vitamine und Lösungen werden direkt in den Zielbereich eingebracht, wodurch Nebenwirkungen, Allergien und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten minimiert werden.

Was kann ich von einer MesoHair-Behandlung erwarten?
Sie können neues Haarwachstum entlang des vorhandenen Haaransatzes erwarten und die Haardichte, Gesundheit und Textur der Haare verbessern.

Ist die MesoHair-Behandlung bei Männern oder Frauen wirksamer?
Die Behandlung ist bei Männern und Frauen gleichermaßen wirksam.

Wie lange dauert eine MesoHair-Behandlung?
Die Behandlung dauert nicht länger als eine halbe Stunde. Sie können sofort nach dem Prozess an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren und arbeiten.

Was muss ich beachten, bevor ich zur MesoHair-Behandlung komme?
Sie sollten Ihr Haar vor der Behandlung waschen jedoch keine keine Stylingprodukte verwenden.

Was kann ich nach einer Mesotherapie erwarten?
Ihre Kopfhaut ist aufgrund der Anwendung möglicherweise etwas empfindlich. Seien Sie vorsichtig beim Berühren und Reiben der behandelten Hautoberfläche. Übermäßiges Schrubben und Kratzen kann zu Narben und Entzündungen der Kopfhaut führen. Daher sollten Kratzen und Schrubben des Anwendungsbereichs vermieden werden.

Gelangen die Medikamente, die während der Mesohair-Behandlung verabreicht werden, in die Blutbahn?
Nein, die Medikamente wirken sich nur auf die Haarfollikel aus. Es wird nicht in Ihr Blut gelangen.

Sieht man mir die Mesohair-Behandlung an?
Wenn Sie nicht auf die Behandlung ansprechen, kann man sie Ihnen nicht ansehen.

Gibt es nach der MesoHair-Behandlung eine Narbe?
Da die MesoHair-Behandlung mit sehr feinen Nadeln durchgeführt wird und keine Einschnitte oder Löcher gemacht werden, gibt es keine Narben. Selten gibt es Nebenwirkungen wie Rötung oder Blutansammlung. Diese sind jedoch von sehr kurzer Dauer.

Werde ich während der Behandlung Schmerzen haben?
Normalerweise verspürt man keine Schmerzen während der Behandlung. Bei empfindlichen Personen wenden wir jedoch eine Stunde vor dem Eingriff ein Gel oder eine topische Anästhesie an, was die Schmerzen erheblich verringert. Auf diese Weise werden Patienten komfortabel behandelt.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen der MesoHair-Behandlung?
MesoHair ist eine äußerst sichere kosmetische Behandlung. Wie bei anderen Verfahren kann ein sehr geringer Anteil allergischer Reaktionen oder Entzündungen auftreten. Sie können das Risiko von Nebenwirkungen beseitigen, indem Sie die Empfehlungen und Empfehlungen des Experten beachten.

Wann kann ich zu meinen täglichen Aktivitäten zurückkehren?
Nach der Behandlung können Sie fast alle Aktivitäten fortsetzen.

Darf ich vor und nach der MesoHair-Behandlung rauchen und Alkohol trinken?
Rauchen und Alkohol sollten vor und nach der von Ihrem Arzt empfohlenen Behandlung mit MesoHair eingestellt werden, da dies die Durchblutung und die Werte beeinflusst. Rauchen kann die Wundheilung verzögern, insbesondere weil es die Durchblutung beeinträchtigt. Um solche Probleme zu vermeiden, ist es wichtig, die Verwendung beide Konsumgüter für einen angemessenen Zeitraum wegzulassen.

Kann ich vor und nach der Behandlung mit MesoHair Blutverdünner verwenden?
Vor und nach der Behandlung mit MesoHair sollten Blutverdünner für die von Ihrem Arzt festgelegte Dauer abgesetzt werden.

Kann ich meine Haare vor der MesoHair-Behandlung färben lassen?
Sie können Ihre Haare bis zu 2-3 Tage vor der Behandlung färben.

Wann kann ich meine Haare nach der MesoHair-Behandlung waschen?
Sie können Ihr Haar 24 Stunden nach der Behandlung mit Ihrem üblichen Shampoo waschen.

Kann ich nach der MesoHair-Behandlung in die Sonne gehen?
Sie sollten 1-2 Tage vor Sonnenlicht schützen. Bei Bedarf sollte ein bequemer Hut getragen werden, um den Einfluss der Sonne zu minimieren.

Kann ich nach der MesoHair-Behandlung ins Solarium?
Es sollte 4-5 Tage nach der Anwendung nicht in das Solarium gegangen werden.

Kann ich nach der MesoHair-Behandlung schwimmen?
Pool und Meer sollten 1-2 Tage nach der Anwendung gemieden werden.

Ist es ein Problem, wenn ich nach der MesoHair-Behandlung schwitze?
Nach der Anwendung sollten Sie darauf achten, nicht zu schwitzen.

Kann ich nach der MesoHair-Behandlung trainieren?
Vermeiden Sie 1-2 Tage nach der Behandlung mit MesoHair vor übermäßigen sportlichen Aktivitäten.

Kann ich nach der MesoHair-Behandlung Stylingprodukte verwenden?
Nach 2-3 tagen können Sie ihre gewohnten Stylingprodukte verwenden.

Kann die MesoHair-Behandlung mit einer Haartransplantation kombiniert werden?
Die MesoHair-Anwendung kann mit einer Haartransplantation kombiniert werden. Der Vorteil dieser Kombination ist, dass die Behandlung mit MesoHair Ihr bestehendes und verpflanztes Haar gesünder und dicker macht. Darüber hinaus beugt die MesoHair-Behandlung Haarausfall vor.

Kann die MesoHair-Behandlung in Kombination mit PRP- und Haarausfallmedikamenten
angewendet werden?
Ja, es kann verwendet werden.

Wer ist für eine MesoHair Behandlung nicht geeignet?
• Personen mit hypertrophen Narbengewebebereichen,
• Konsumenten von Antikoagulanzien,
• Chemotherapie Patienten
• Blutgerinnungsstörungen
• Menschen mit Autoimmunerkrankungen,
• Bei Epilepsiepatienten
• Diabetes-Patienten,
• Bei Patienten mit Herpes simplex
• Menschen mit einer weit verbreiteten bakteriellen Infektion,
• Menschen mit Hautentzündungen,
• Schilddrüsenerkrankung,
• Patienten mit schwerer Leber- oder Nierenerkrankung
• Schwangere und stillende


WhatsApp chat