OK

Haartransplantation mit DHI-Metode

Obwohl die Geschichte der Haartransplantation auf viele Jahre zurückreicht, wurden durch experimentelle Studien neue Methoden wie die DHI-Haartransplantation (Direct Hair Implantation) entwickelt.

Der wichtigste Unterschied zwischen der DHI-Haartransplantationsmethode und der FUE-Haartransplantationsmethode ist die Kanalöffnung. Bei der DHI-Haartransplantationstechnik wird die Kanalöffnungsmethode nicht wie bei der FUE-Methode angewendet. Die im Inneren des Implantatstiftes platzierten Wurzeln werden direkt in die Kopfhaut implantiert. Der Implantatstift ermöglicht es auch, dass man absolute Kontrolle über die Tiefe, die Richtung und den Winkel der Grafts hat. So wird ein sehr gutes Ergebnis erzielt.

Das Verfahren der Haartransplantation namens FUE ist dreistufig, während es bei der DHI-Haarimplantation zweistufig ist. Ziel dieses Verfahrens ist es, die Qualität der Haartransplantation zu verbessern, das aktuelle Haarbild ohne Kurzhaarschnitt zu schützen und damit eine schnelle Rückkehr in den Alltag zu gewährleisten.

Die DHI-Methode verwendet ein spezielles Haarverpflanzungsgerät namens Choi Implant Pen. Choi Implant Pen ist ein medizinisches Werkzeug, mit dem die Haarfollikel nach der Extraktion aus der Entnahmestelle wieder in die Kopfhaut implantiert werden. In diesen Implantatstift werden Haarwurzeln aus dem Spenderbereich eingesetzt und direkt in die haarlosen Bereiche implantiert.

Obwohl die DHI-Haartransplantation ein einfaches Verfahren zu sein scheint, ist sie eine der fortschrittlichsten Haartransplantationstechniken. Bei der DHI-Technik werden die Haarfollikel einzeln entfernt und implantiert. Die Verwendung des Choi Implant Pen bei der Haartransplantation ist ein Prozess, der Erfahrung und Professionalität erfordert und sollte nur durch einen erfahrenen Arzt durchgeführt werden.

Choi Implant Pen ist ein stiftartiges Werkzeug mit einer Hohlnadel an seiner Spitzen. Während der Haartransplantation legen die Ärzte das Haartransplantat auf die hohle Nadelspitze des Stiftes und implantieren es in die Kopfhaut. Dieser Vorgang wird für jedes Transplantat wiederholt. Bei der Haartransplantation nach der DHI-Methode (Direct Hair Implantation); Der Haartransplantationsarzt und das Haartransplantationsteam verwenden ca. 6 Stifte, um die Implantationszeit und -geschwindigkeit zu optimieren.

Durch die Verwendung des Choi Implant Pen bei der Haartransplantation entfallen Kanalschnitte im Empfängerbereich, also beim Kanalöffnungsprozess wie es bei der FUE-Methode gemacht wird. Bei der DHI-Methode können Ärzte Transplantate direkt in die Empfängerbereiche injizieren. Dies reduziert das Trauma des Patienten und den Blutverlust bei der Haartransplantation.

Bei der Haartransplantation nach der DHI-Methode (Direct Hair Implantation) werden die aus dem Spenderbereich entnommenen Haarfollikel in kurzer Zeit und mit geringerem Schaden in die Empfängerregion transplantiert. Nach der Transplantation kann eine höhere Überlebensrate des Transplantats erreicht werden. Darüber hinaus bedeutet ein reduziertes Trauma eine schnellere Genesungszeit für Patienten, schneller in ihren Alltag zurückkehren zu können.

Bei der DHI-Haartransplantation erfolgt der Heilungsprozess im Vergleich zu anderen Techniken schneller. Denn es dauert nur 3-4 Tage bis sich die Kopfhautkruste löst. Dieser Zeitraum kann bei der FUE-Technik bis zu 10 Tage betragen.

Mit der DHI-Haartransplantationsmethode können Sie in kürzerer Zeit zu Ihrem normalen Leben zurückkehren.

Hier sind einige Fakten, die Sie über die DHI-Methode (Direct Hair Implantation) wissen sollten:

  • Der Arzt und sein Team benötigen viel Erfahrung.
  • Es ist nicht möglich, mehr als 1500 Transplantate auf einmal zu transplantieren.
  • Es ist teurer als andere Methoden.
  • Verglichen mit anderen Methoden ist die Behandlungszeit länger.
  • Nicht alle Patienten sind für eine Behandlung mit DHI (Direct Hair Implantation) geeignet.

Aus diesen Gründen können die Patienten erst nach einer detaillierten und sensiblen Beratung nach Eignung ermittelt werden.

Als Master-Aesthetic und unsere Vertragskliniken sind wir bestrebt, Ihnen den bestmöglichen Preis zu bieten, zusammen mit einer großen Auswahl an Zentren für ästhetische und medizinische Chirurgie, in denen die fortschrittlichste Technologie von spezialisierten Chirurgen und medizinischen Teams eingesetzt wird, qualitativ hochwertige Unterkünfte in luxuriösen VIP-Zimmern und perfekte und einzigartige Behandlungen.

Wenn Sie High-Tech-Gesundheitsdienstleistungen zu einem vernünftigen Preis erhalten möchten, ist Master-Aesthetic der richtige Ort für Sie.

Bevor Sie sich entscheiden, bitte erkundigen Sie sich bei uns...

DHI (DIREKTE HAARIMPLANTATION) METHODE, DAS ENDE DER HAAR-RASUR VOR DER BEHANDLUNG.