Hornhautverkrümmung

Astigmatismus beschreibt einen besonderen Brechungsfehler des Auges. Die Lichtstrahlen, die von einem Objekt ausgehen, werden nicht auf einem Brennpunkt abgebildet, sondern auf einer Brennlinie, weshalb alternativ auch der Begriff Stabsichtigkeit benutzt wird.

Oft hat es erbliche Ursachen. Unregelmäßige Hornhautverkrümmung kann auch aus Hornhautentzündungen oder traumabedingte Ursachen haben.

Was sind die Symptome einer Hornhautverkrümmung?

  • Verschwommenes Sehen.
  • Doppelt sehen.
  • Schattiert sehen.
  • Kopf- und Augenschmerzen
  • Häufig auftretendes Hordeolum (Gerstenkorn) und Infektion der Augenwinkel.

Wie kann eine Hornhautverkrümmung behandelt werden?

  • Brille.
  • Kontaktlinsen.
  • Excimer Laser
  • Bei fortgeschrittener Hornhautverkrümmung eine Hornhauttransplantation.

Wenn Sie technologisch hochwertigen Gesundheitsdienst zu niedrigem Preis wollen, ist Master-Aesthetic an Ihrer Seite

Bevor Sie sich entscheiden, bitte wenden Sie sich an uns.