LASEK – Master-Aesthetic
OK

Lasek

Dieses Verfahren kommt insbesondere für die Patienten in Frage, die über eine dünne Hornhaut verfügen und für das Lasik-Verfahren nicht geeignet sind. Um das Lasek-Verfahren anwenden zu können, spielt die Dicke der Hornhaut keine Rolle.

Wenn es gewünscht wird, kann jedem Patienten, der für die Lasik-Variante geeignet ist, die Lasek-Methode angewendet werden. Bei der Lasek-Variante wird die obere abdeckende Schicht (Epithel) auf der Hornhaut mit Hilfe von Alkohol getrennt und angehoben.

Nachdem die Verkrümmung auf der Hornhaut mit dem Excimer-Laser behoben worden ist, wird das Epithel wieder zurückgeklappt und eine Kontaktlinse zum Schutz darauf gelegt. Diese Linse kann 4 Tage nach dem Eingriff entnommen werden.

Bei diesem Eingriff gibt es weder Schnitte noch Nähte.

Master-Aesthetic's Vertragskrankenhausgruppe; Die fortschrittliche Technologie, die von einem Team von Ärzten eingesetzt wird, führt Operationen an insgesamt 30.000 Augenzentren durch und bietet eine der führenden Augenkliniken der Türkei. In Anbetracht der Erfahrung, des Serviceangebots und der Qualität im Augenzentrum gibt es einen qualitativ hochwertigen Service im Bereich der Augenheilkunde.

Als Master-Aesthetic und unseren Vertragskliniken sind wir bestrebt: Die im Zentrum für ästhetische und medizinische Chirurgie von Fachärzten und erfahrenem Ärzteteam mit fortschrittlicher Technologie und in luxuriösen VIP Zimmern durchgeführte qualitativ hochwertigen und perfekten Behandlungen zu bestmöglichen Preisen anzubieten.

Wenn Sie High-Tech-Gesundheitsdienstleistungen zu einem vernünftigen Preis erhalten möchten, ist Master-Aesthetic die richtige Wahl.

Bevor Sie sich entscheiden, bitte erkundigen Sie sich bei uns...


WhatsApp chat