Zahnbleichung

Was ist Zahnbleichung?

Zahnbleichung kann eine sehr effektive Möglichkeit sein, die natürliche Farbe Ihrer Zähne aufzuhellen, ohne die Zahnoberfläche zu entfernen. Es kann keine vollständige Farbänderung vornehmen, aber es kann den vorhandenen Farbton aufhellen.

Kann ich Zahnbleichung haben? Unterscheidet sich das Ergebnis von Person zu Person?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie sich Ihre Zähne aufhellen lassen sollten. Jeder Mensch ist anders; und so wie unsere Haare und Hautfarbe variieren, so variieren auch unsere Zähne. Nur sehr wenige Menschen haben strahlend weiße Zähne, und unsere Zähne können sich mit zunehmendem Alter auch mehr verfärben. Ihre Zähne können auch durch Speisen und Getränke wie Tee, Kaffee, Rotwein und schwarze Johannisbeeren an der Oberfläche gefärbt werden. Rauchen kann auch die Zähne färben. Zahnstein kann auch die Farbe Ihrer Zähne beeinflussen. Einige Menschen haben möglicherweise Flecken unter der Oberfläche, die durch bestimmte Antibiotika oder durch kleine Risse in den Zähnen verursacht werden können, die Flecken aufnehmen. 

Was bedeutet Zahnaufhellung?

Professionelles Bleaching ist die gebräuchlichste Methode des Zahnaufhellens.

Ihr Zahnarztteam wird einen Gummischild oder ein Gel auf Ihr Zahnfleisch auftragen, um es zu schützen.Sie tragen dann das Aufhellungsprodukt mit einem speziell angefertigter Ablage auf Ihre Zähne auf, das wie ein Mundschutz in Ihren Mund passt.
Der "aktive Bestandteil" im Produkt ist in der Regel Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid.
Durch den Abbau des Wirkstoffs gelangt Sauerstoff in den Zahnschmelz der Zähne und die Zahnfarbe wird heller.

Es gibt jetzt Laseraufhellung oder "Power Whitening".

  • Bei diesem Verfahren wird zum Schutz des Zahnfleisches ein Gummi über die Zähne gelegt und ein Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen.
  • Dann wird ein Licht oder Laser auf die Zähne gestrahlt, um die Chemikalie zu aktivieren.
  • Das Licht beschleunigt die Reaktion des Weißmacherprodukts und die Farbänderung kann schneller erreicht werden.

Laseraufhellung soll die Zähne um bis zu fünf oder sechs Farbtöne heller machen.

Wie lange bleiben meine Zähne weißer?

Es wird angenommen, dass die Auswirkungen der Aufhellung bis zu drei Jahre anhalten. Dies ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich. Der Effekt ist weniger wahrscheinlich, wenn Sie rauchen, oder Produkte essen oder trinken, die Ihre Zähne beflecken können. Fragen Sie Ihr Zahnarztteam nach seiner Meinung, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Wie kann ich meine Zähne nach dem Aufhellen pflegen?

Sie können helfen, Ihre Zähne weiß zu halten, indem Sie die Menge an Lebensmitteln und Getränken, die Sie haben, die Zähne färben können, reduzieren. Vergiss nicht, dass die Raucherentwöhnung auch dazu beitragen kann, Verfärbungen und Flecken zu vermeiden.

Wir empfehlen  folgenden Tipps zur Pflege Ihrer Zähne:

  • Putzen Sie Ihre Zähne nachts und mindestens einmal am Tag mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta.
  • Reduzieren Sie, wie oft Sie zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke zu sich nehmen.
  • Besuchen Sie Ihr Zahnarztteam regelmäßig, so oft sie es empfehlen.

Als Master-Aesthetic und unseren Vertragskliniken sind wir bestrebt: Die im Zentrum für ästhetische und medizinische Chirurgie von Fachärzten und erfahrenem Ärzteteam mit fortschrittlicher Technologie und in luxuriösen VIP Zimmern durchgeführte qualitativ hochwertigen und perfekten Behandlungen zu bestmöglichen Preisen anzubieten.

Wenn Sie High-Tech-Gesundheitsdienstleistungen zu einem vernünftigen Preis erhalten möchten, ist Master-Aesthetic die richtige Wahl.

Bevor Sie sich entscheiden, bitte erkundigen Sie sich bei uns...